Video

Sinnsuche: Zotter, Gutmann und Rogner als Vorbilder für eine bessere Wirtschaft

Willkommen in der Monsterwirtschaft: Wenige, große Unternehmen, die global Kapital ansaugen und dabei die Menschen völlig aus den Augen verlieren. Dieses Bild zeichnen die bekannten österreichischen Unternehmer Josef Zotter (Zotter Schokolade), Johannes Gutmann (Sonnentor) und Beziehungsethiker Robert Rogner in ihrem neuen Buch „Eine neue Wirtschaft – Zurück zum Sinn“. Die Lösung: Eine Wirtschaft, die den Menschen dient und nicht den Gewinnen.

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen