Tech & Nature

Impact

TUN-Award: Magenta-Nachhaltigkeitspreis wieder ausgeschrieben

Die Siegerteams des TUN Award 2020 © Magenta
Die Siegerteams des TUN Award 2020 © Magenta

Einer der wichtigsten Nachhaltigkeitspreise Österreichs ist wieder ausgeschrieben: Der Magenta TUN-Fonds für Technologie, Umwelt- und Nachhaltigkeit vergibt 2021 bereits zum neunten Mal insgesamt 50.000 Euro für Lösungen in den Bereichen Klimaschutz, Inklusion oder Bildung. Im Zentrum steht dabei immer die Frage, wie Digitalisierung in diesen Bereichen zu einer besseren Welt beitragen kann.

„Seit vielen Jahren leisten wir als Magenta Telekom mit der Unterstützung des TUN einen aktiven Beitrag für eine bessere Zukunft. Wir sehen unser Engagement als langfristige Verpflichtung, durch Digitalisierung verstärkt Nachhaltigkeit zu ermöglichen,“ so Magenta-Telekom-Chef Andreas Bierwirth. Die Schirmherrschaft über den Award übernimmt wie in den Jahren davor der frühere EU-Kommissar Franz Fischler.

Finale beim 4Gamechangers-Festival

Fischler wird auch die Fachjury leiten, die unter den Einreichungen zunächst eine Shortlist der besten Projekte identifiziert. Die Finalisten treten traditionell beim Finale in einem Pitch-Wettbewerb an, bei dem die Jury live die finale Entscheidung über den Sieg fällt. 2021 wird die Preisverleihung erstmals im Rahmen des Wiener 4Gamechangers-Festivals stattfinden. Bewerbungen sind ab sofort bis Ende Februar unter https://www.magenta.at/TUN möglich.

Gesucht werden Startups und Projekte größerer Organisationen oder Unternehmen, die an der Schnittstelle von Ökologie, Ökonomie und Sozialem arbeiten und dabei immer die Digitalisierung im Blick haben. Vergangenes Jahr teilten sich das Preisgeld von insgesamt 50.000 Euro gleich vier Sieger: Die Ökostrom-Community OurPower erlangte den ersten Platz und der zweite Platz ging ex aequo an das Caritas-Projekt Josefbus, das Startup Semina und das Bildung-Projekt „Next Generation of Changemaker“.

Ourpower: Hier kannst du den Strom vom Dach deines Nachbarn kaufen

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen