Tech & Nature

Kapitalerhöhung

Ökostrom AG holt 4,1 Mio. Euro, um Windkraft auszubauen

Windkraftanlage in Österreich. © Thomas Kirschner/Ökostrom AG
Windkraftanlage in Österreich. © Thomas Kirschner/Ökostrom AG

Die Ökostrom AG, einer der führenden Anbieter von Strom aus erneuerbaren Energiequellen in Österreich, hat sich eine Kapitalerhöhung in Millionenhöhe besorgt. Über die Ausgabe neuer Anteilsscheine am Unternehmen wurden bei Bestandsaktionären insgesamt etwa 4,1 Millionen Euro eingenommen. Insgesamt zählt das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien rund 2.000 Aktionäre und 80.000 Kunden.

Die Kapitalerhöhung war bereits im Oktober 2020 angekündigt worden und konnte jetzt erfolgreich abgeschlossen werden. Das frische Geld soll vor allem in den Ausbau der Windkraft fließen, und zwar in das große Windkraft-Repowering-Projekt der oekostrom AG im burgenländischen Parndorf. „Ab 2022 werden an diesem exzellenten Windstandort 14 bestehende Anlagen durch 7 neue ersetzt. Sie werden in Summe fast doppelt so viel Strom erzeugen – das heißt jedes neue Windrad liefert bis zum Vierfachen an erneuerbarer Energie“, heißt es aus dem Unternehmen. Und: „Eine maßgebliche Erhöhung der PV-Produktion ist ebenfalls in Planung.“

Umweltschützer finden nur 16 von 148 Stromanbietern in Österreich gut

Kundenzahl soll auf 100.000 wachsen

Aktuell betreibt die Ökostrom AG in Österreich 33 eigene ökologische Kraftwerke und sieht sich als „größter unabhängiger Energiedienstleister“ im Land. hervorgegangen ist das Unternehmen 1999 aus der Umweltschutz- und Anti-Atombewegung und erwirtschaftet seit 2010 Gewinne. 2020 war das bisher erfolgreichste Jahr mit einem Umsatz von 46,8 Mio. Euro und einer Stromerzeugung von 110 Gigawattstunden. In den nächsten Jahren soll die Kundenzahl auf mehr als 100.000 wachsen.

Wie Tech & Nature bereits berichtete, gehört die Ökostrom AG zu jenen 16 Stromanbietern, die den Anforderungen von Umweltschützern genügen. Global 2000 und WWF Österreich haben 2020 148 Anbieter überprüft, Ökostrom Ag schaffte es auf Platz 10.

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen