Tech & Nature

Förderungen

Klima- und Energiefonds: 217 Mio. Euro Budget für mehr Klimaschutz

© Photo by Markus Spiske on Unsplash

Das Jahr 2021 als Jahr der Rekordbudgets geht in einen weitere Runde. Wie aktuell bekannt wurde, wird der österreichische Klima und Energiefonds heuer mit 217,3 Mio. ausgestattet. Davon sollen ein Großteil in Projekte  zum Ausbau erneuerbarer Energien, in den Umbau des Energie- und Mobilitätssystems und in die Dekarbonisierung der Industrie investiert werden.

Klimaministerium: 46 Mio. Euro Förderbudget für Umstellung auf E-Fuhrpark

Neue Fördermöglichkeiten geplant

Einer aktuellen Aussendung des Klimaministerium zufolge, sollen mit dem Rekordbudget für den Fonds heuer neben bekannten Fördermöglichkeiten, auch neue Programme unterstützt werden. Als Beispiel werden missionsorientierte, technologieoffenen Wettbewerbe genannt, welche Innovationen im Bereich der Klimaforschung unterstützen sollen. Außerdem sollen die Umgestaltung von Städten mehr gefördert werden: Theresia Vogel vom Klima- und Energiefonds: „Egal ob groß oder klein – Städte brauchen eine hohe Lebensqualität, damit sich Menschen wohl fühlen. Dazu gehören nicht nur die ,gute Luft‘, sondern auch moderne Wohn- und Mobilitätskonzepte, öffentliche Grünflächen und die Möglichkeit, seinen Lebensraum selbst mitgestalten zu können. Wir begleiten Städte auf dem Weg in diese lebenswerte Zukunft – und bringen neue, klimafreundliche Technologien mit den Bedürfnissen der Menschen zusammen “

Gewessler: 650 Mio. Euro für nachhaltige Gebäudesanierungen

Fonds unterstützt Energiegemeinschaften

Auch wenn das „Erneuerbaren Ausbau Gesetz“ (EAG) weiter auf sich warten lässt, hat der Klima- und Energiefonds auch dafür bereits Förderungen zugesagt. So sollen Mittel zum Aufbau und Betrieb von erneuerbaren Energiegemeinschaften zur Verfügung gestellt werden. Ingmar Höbarth von Klima- und Energiefonds: „Jetzt haben die Menschen vor Ort endlich die Möglichkeit, sich selbst mit sauberer Energie zu versorgen und sie können darüber hinaus zum Kraftwerk für ihre Umgebung werden. Aus unseren Klima- und Energie-Modellregionen wissen wir: Die Begeisterung in den Regionen für dieses Thema ist da. Wir wollen aus dieser nun eine Erfolgsstory für den Klimaschutz machen“.

Ab 2021 werden in Österreich Energiegemeinschaften gefördert

Im Moment können Privatpersonen für drei Projekte staatliche Förderungen über den Fonds beantragen. So werden die Errichtung von Solaranlagen und Photovoltaik-Anlagen unterstützt und auch der Umstieg auf Elektrofahrzeuge.

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen