Tech & Nature

Markteintritt

Healthy Kids: Startup will mit PAW Patrol-Helden Kinder von Bio-Snacks überzeugen

Die Gründer von Healthy Kids. ©Healthy Kids GmbH
Die Gründer von Healthy Kids. ©Healthy Kids GmbH

„Auch das Auge isst mit “ – dieser Spruch trifft auch beim beim Einkaufsverhalten für viele Menschen zu. Ein Salzburger Startup will nun mit seinen neuen Bio-Lebensmitteln den österreichischen Markt erobern. Ihre Zielgruppe sind dabei die jüngsten von uns. Das Startup Healthy Kids bietet Bio-Getränke und Bio-Snacks aus natürlichen Zutaten ohne Zuckerzusatz an. Eingepackt sind die gesunden Snacks, die unter der Marke Pure & Fun verkauft werden, in kindgerechter Aufmachung. Die Verpackungen der Produkte zieren bekannte und quietschbunte Figuren aus der beliebten Kinderserie „Paw Patrol“. Dadurch soll die Wahl der Kinder für das BIO-Produkt begünstigt werden.

Planted: Schweizer Startup bringt neue Fleischalternative nach Österreich

Gesunde Snacks für Kinder attraktiv machen

Gegründet wurde das Startup 2019 von zwei Familienvätern aus Salzburg mit dem Ziel eine Marktlücke in Österreich zu schließen. Der Erfahrung von Christian Eibl und Reinhold Hinterplattner nach, ist das Angebot von kindgerechten Bio-Produkten eher gering,  während das Angebot von ungesunden Snacks verpackt in bunten Verpackungen riesig ist: „“Der Einfluss von Kindern auf die Kaufentscheidungen im Supermarkt ist groß. Allein in Österreich wirken rund 1,2 Millionen Kinder auf das Einkaufsverhalten von viereinhalb Millionen Eltern und Großeltern ein. Für die heißt es dann, entweder ‘Nein’ sagen oder sich – mit schlechtem Gewissen – doch überreden zu lassen, die stark gezuckerte Limonade oder den ungesunden Schokoriegel mitzunehmen”, so Eibl.

Schrankerl: Wiener Startup ersetzt Kantine durch smarten Kühlschrank

Große Marke unterstützt Startup

Zwei Jahre haben die Gründer an ihrer Vision gearbeitet und bieten jetzt ein Getränkemix aus Fruchtsaft und Früchtetee unter dem Namen „Bio Heldentrank“ und Bio Power Häppchen, Haferriegel mit Äpfeln und Beeren, an. Damit die Produkte die Kinder auch schon in den Regalen ansprechen, zieren die Verpackungen Motive aus der Kinderserie „PAW Patrol“. “Die Hundefiguren Marshall, Chase, Skye und Co sind jedem zweiten Kind in unserer Zielgruppe sehr gut bekannt, PAW Patrol gilt derzeit als stärkste Marke im Vorschulbereich und wurde 2018 in Deutschland als Lizenzthema des Jahres ausgezeichnet”, so Co-Founder Hinterplattner. In der Kooperation mit dem Salzburger Startup, sollen die vierbeinigen Helden der Serie, Kinder nun von zuckerfreien Snacks überzeugen.

Die bunten Produkte des Startups ©Healthy Kids GmbH
Die bunten Produkte des Startups ©Healthy Kids GmbH

Markteintritt in Österreich geschafft

Den Eintritt in die österreichische Supermarktlandschaft hat das Startup Healthy Kids mit ihrer Marke Pure & Fun bereits geschafft. Die Drinks und Snacks des Startups sind beim Eurospar, Interspar und Maximarkt, sowie ab Ende Februar beim MPREIS erhältlich. Aber auch über die österreichischen Landesgrenzen will das Startup bekannt werden.  Im März 2021 ist daher schon der Markteintritt in Deutschland geplant.

The Nu Company: Startup pflanzt mit veganen Schokoriegeln Bäume

 

 

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen