Tech & Nature

Wettbewerb

Greenstart: Innovatoren mit klimaschonenden Business-Ideen gesucht

© Unsplash
© Unsplash

Die Startup Initiative des Klima- und Energiefonds Greenstart sucht auch in diesem Jahr neue Ideen für eine nachhaltige und ökologisch verträgliche Wirtschaft. Startups mit klimaschonenden Business-Ideen können noch bis zum 08. März 2021 ihre Bewerbung online einreichen. Die Top-10-Ideen erhalten 10.000 Euro für die Ausarbeitung von Business-Plänen und die Möglichkeit an an der Teilnahme an Workshops und Coachings. Aus diesen 10 werden dann im Anschluss die besten drei Teams ausgewählt, welche sich auf 20.000 Euro freuen können. 

Ideen aus fünf Kategorien können eingereicht werden

Österreichische Startups mit maximal dreijährigen Bestehen, Vereine und Genossenschaften, Privatpersonen mit Gründungswillen und Kleinunternehmen können ihre innovativen Ideen einreichen. Eingereicht werden kann in den folgenden fünf Kategorien:

  • Erneuerbare Energie
  • Mobilität
  • Energieeffizienz 
  • Landwirtschaft/Bioökonomie
  • Klimawandelanpassung

TU Wien gewinnt mit grüner Kunststoffproduktion Staatspreis

Teilnahme an Ideen-Workshop möglich

Unterstützt wird die Initiative Greenstart sowohl vom  Klima- und Energiefonds in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium. Die Bundesumweltministerin Leonore Gewessler (Die Grünen): “Gerade in herausfordernden Zeiten wie jetzt sind kreative und neuartige Lösungen gefragt – genau das liefern die Start-ups von greenstart.” Am 11. Februar findet außerdem ein Online Ideen-Workshop statt, bei dem sich Interessierte informieren und letzte Fragen vor der Einreichung stellen können. 

Bekannte Teilnehmer aus den letzten Jahren

Bereits zum sechsten Mal findet die Initiative heuer statt. Letztes. Viele von den ehemaligen Teilnehmern haben den Markteintritt erfolgreich geschafft. Mit dabei waren in den vergangenen vier Jahren etwa Traivelling, Rebel Meat, Green Sentinel, Cleanvest, Kern-Tec, Meine Wollke, öKlo, Plasticpreneur, Ummadum, Efficient Energy Technology, Unverschwendet, Nahgenuss oder Wohnwagon.

 

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen