Fabrik statt Wald: Tesla darf in Deutschland nun doch roden

TechAndNature - 21 Feb 2020

Die Tesla-Gigafactory in Shanghai. © Tesla

Für das geplante Tesla-Werk in Deutschland dürfen wieder Bäume umgeschnitten werden. Umweltschützer hatten dem US-Autohersteller Tesla Mitte Februar einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach Eilanträgen der Grünen Liga Brandenburg e.V. und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V. mussten die Arbeiten für die neue Riesen-Fabrik im brandenburgischen Grünheide gestoppt werden – Tesla muss vor Baubeginn nämlich zahlreiche Bäume fällen lassen. Die Meldung ging um die Welt. Jetzt hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Eilanträge zurückgewiesen.

Kein natürlich gewachsener Wald

Damit wurde die Ablehnung der Anträge der Umweltschützer bereits in zweiter Instanz bestätigt. Zuvor hatte sich schon das Verwaltungsgericht in Frankfurt dagegen ausgesprochen. Wie mittlerweile bekannt wurde, handelt es sich bei den Bäumen auf dem betroffenen Gelände nicht um einen natürlich gewachsenen Wald, sondern um eine industriell genutzte Kiefernplantage. Das rund 92 Hektar große Waldstück darf nun gerodet werden.

+++ Deutschland stoppt Bau von Tesla-Fabrik, um den Wald zu schützen  +++

Noch keine Baugenehmigung

Für Tesla war das Verfahren ein Rennen gegen die Zeit, denn im März beginnt die Vegetationsperiode. Dann dürfen die Bäume nicht mehr gefällt werden, um die Brutzeit der Vögel zu schützen. Tesla will bereits ab nächstem Jahr Autos in Grünheide produzieren. Die Erlaubnis, die Bäume zu schneiden, ist allerdings kein grünes Licht für diesen Zeitplan. Denn Baugenehmigung hat Tesla noch keine, lediglich die Erlaubnis, bauvorbereitende Maßnahmen umzusetzen. Darunter fällt neben den Rodungsarbeiten etwa auch das Anlegen von Straßen. Falls die Genehmigung nicht erteilt wird, muss der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt und für die Bäume Ersatzflächen aufgeforstet werden.

+++ Ikea investiert 220 Mio. Euro in Wälder und erneuerbare Energie  +++

Hinter dem Text

TechAndNature

Tech & Nature ist eine Community- und News-Plattform, die sich der Verschränkung von Ökologie und Technologie widmet.

Auf diesen Events solltest du dabei sein:

Werde Teil unserer Community!

Wir versorgen dich mit handverlesenem Content, exklusiven Deals und Angeboten. Kein Spam. Versprochen.

Shares
Share This