Tech & Nature

Lernen

DaVinciLab: Live-Programmierkurse als Abwechslung im Home-Schooling

Kids, Laptop, Schule, Lernen, Coding, Kinder, Kind, Teenager
© Unsplash

„Welches Kind liebt es nicht Minecraft zu spielen?“ Mit solchen Sätzen wird wohl eher selten für Homeschooling-Angebote geworben. In diesem Fall aber schon, denn es geht um ein Fach, das viele Experten in Zukunft gerne neben Rechnen und Schreiben zu Grundfertigkeiten zählen würden, das aber in Schulen oft vernachlässigt wird: Programmieren.

DaVinciLab hat für die erste Dezemberwoche gemeinsam mit WeAreDevelopers ein paar Live-Online-Kurse für Kids zusammengestellt, die Eltern in Home Office und Home School zumindest stundenweise entlasten können. Für WeAreDevelopers hat das einen zusätzlichen, praktischen Effekt: Eltern können in dieser Zeit in Ruhe dem Programm der „WeAreDevelopers Live Week“ folgen, einer virtuellen Konferenz, die in dieser Woche als „Vienna Edition“ über die digitale Bühne geht.

Programmierer können Hühner regnen lassen

Was das Ganze nun mit dem Computerspiel Minecraft zu tun hat? Einer der 90-minütigen Online-Kurse ist auf junge Minecraft-Fans ausgerichtet, die lernen, in dem Computerspiel Agenten zu programmieren oder es Hühner regnen zu lassen. An anderen Tagen können Kids eigene Mini-Computerspiele in Scratch oder Python programmieren, mit Künstlicher Intelligenz experimentieren oder einfache Animationen bauen.

“Uns ist bewusst, dass viele Eltern im Homeoffice sitzen und zwischen Video-Meetings, Geschwisterzoff, E-Mails und Bespaßungsprogramm jonglieren. Dann noch Zeit finden, um in Ruhe an einer virtuellen Konferenz teilzunehmen, ist eine Herausforderung. Aus diesem Grund wollten wir den Kindern unserer Developer mit den digitalen Sessions eine Abwechslung  bieten – zumindest für einen bestimmten Zeitraum”, so Gerry Schneider von WeAreDevelopers.

Auch ohne WeAreDevelopers-Eltern möglich

Die Kurse richten sich an Kids ab 9 bis 16 Jahren und werden live betreut. Zum Einsatz kommt ein von DaVinciLab erprobter Methoden-Mix mit interaktiven Lerninhalten und Mitmach-Aufgaben. Die Kurse finden von 30.11. bis 4.12. jeweils ab 14 Uhr statt und können auch gebucht werden, wenn die Eltern nicht an der WeAreDevelopers-Veranstaltung teilnehmen. Pro Kurs wird eine Anmeldegebühr von 25 Euro fällig.

Mehr Tech & Nature

Startup-News by

Weiterlesen